Event

„Vielfalt der Gründung“

 

Best-Practice-Beispiele von erfolgreichen Existenzgründungen und Unternehmensnachfolgen

Als Partner des Hessischen Gründerpreises lädt die Wirtschaftsförderung des Schwalm-Eder-Kreises zur Veranstaltung

„Vielfalt der Gründung“
am 12.05.2022 ab 17.30 Uhr in die Stadthalle Homberg (Efze), Ziegenhainer Straße 19 A, ein.

Gemeinsam mit den Organisatoren des Hessischen Gründerpreises, stellen wir Ihnen Best-Practice-Beispiele von erfolgreichen Existenzgründungen und Unternehmensnachfolgen vor. Sie haben die Möglichkeit, in einer lockeren Atmosphäre mit den Gründer:innen, Nachfolger:innen und Netzwerkpartner:innen ins Gespräch zu kommen und dabei interessante Aspekte über den Weg in die Selbständigkeit zu erfahren. So bekommen Sie einen ersten Eindruck davon, was es heißt, sich selbständig zu machen und sein eigener Chef oder seine eigene Chefin zu sein. Seien Sie dabei!

Bitte melden Sie sich unter wirtschaftsfoerderung@schwalm-eder-kreis.de an.
Die Veranstaltung unterliegt den zu diesem Zeitpunkt geltenden Corona-Regeln.
Snacks und Getränke stehen Ihnen während der Veranstaltung zur Verfügung.

Programmablauf
17:30 Uhr Ankommen / Registrierung

18:00 Uhr Anmoderation, Dirk Lünzer, Geschäftsführer KIZ Nova (Hessischer Gründerpreis)

18:10 Uhr Grußwort, Landrat Winfried Becker

18:20 Uhr Vorstellung Hessischer Gründerpreis und Youth Business Germany,
Elisabeth Neumann und Dirk Lünzer
Interview mit Markus Schott, Geschäftsführer Schott Orthopädie – Schuhtechnik GmbH & Co. KG (myVale®), Preisträger des hessischen Gründerpreises 2013

18:40 Uhr Facetten der Wirtschaftsförderung, Tatjana Grau-Becker, Leiterin Wirtschaftsförderung

18:50 Uhr Interview mit Simone Gerbig-Müller (Projekt Nexxt Now) und Viola Müller-Hanke (Projekt Betriebsübergabecoach) – Unternehmensnachfolge im Schwalm-Eder-Kreis und Nordhessen

19:05 Uhr Podiumsdiskussion und Best-Practice-Beispiele mit Unternehmer:innen aus der Region

19:50 Uhr Abmoderation, Dirk Lünzer, Geschäftsführer KIZ Nova (Hessischer Gründerpreis)

ab 19:50 Uhr get-together – Sie haben die Möglichkeit, mit weiteren Netzwerkpartner:innen ins Gespräch zu kommen, u.a. Wirtschaftsförderung des Schwalm-Eder-Kreises, Wirtschafts- und Infrastrukturbank Kassel, Virtuelles Gründerzentrum Schwalmstadt, RKW Kassel, LEADER-Regionalmanagement, Handwerkskammer Kassel und IHK Servicezentrum Schwalm-Eder.

12.05.2022 ab 17:30 Uhr Stadthalle Homberg (Efze), Ziegenhainer Straße 19 A

Hast du Dich schon in unserem Forum registriert?

Leg jetzt kostenlos Dein individuelles Profil an!
Knüpfe Kontakte und tausch Dich in einem der Foren oder Gruppen aus!